Wien ORF.at Freizeit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:49
"Das weite Land" Schnitzler am Originalschauplatz
Erstmals wird Arthur Schnitzlers Theaterstück "Das weite Land" in Baden in jener Umgebung und Atmosphäre gezeigt, in der der Autor das Stück angesiedelt hat: im Areal der Villa Hahn. Vom 15. bis 18. Juni.
Bild: THEATERFEST NÖ
Sommertheater in der Sommerresidenz
Für fünf Tage öffnet die nach Plänen von Otto Wagner errichtete Villa Hahn in der Weilburgstraße, der um die Jahrhundertwende berühmtesten Straße der Kurstadt, ihr Areal dem Theaterpublikum.

Die Villa wurde 1885 bis 1887 vom Badener Stadtbaumeister Anton Breyer nach Entwürfen von Otto Wagner für Samuel Ritter von Hahn errichtet, Generaldirektor der Länderbank und einer der vermögendsten Männer der Monarchie.

Einst strahlender Mittelpunkt unter den Sommerresidenzen des Großbürgertums der Jahrhundertwende, fiel der Privatbesitz im Laufe der Zeit in einen Dornröschenschlaf. In den vergangenen Jahren wurde er durch umfangreiche Restaurierungsarbeiten vor dem Verfall bewahrt.
Bild: Anneliese Wiesler
Die Stadtgemeinde Baden (Kulturamt) hat die Villa nur für die Aufführungen angemietet, diese finden im Garten statt. Damit dient das prächtige Gebäude noch einmal als originaler Schauplatz für Schnitzlers abgründiges Seelendrama, dessen Titel geradezu zum geflügelten Wort geworden ist, dass er sogar in die Tourismuswerbung Eingang gefunden hat.
Bild: Anneliese Wiesler
Das Theaterstück und das Buch zum Stück
Das Klassikforum Niederösterreich hat vom 15. bis 19. Juni sechs Aufführungen angesetzt. In der Inszenierung von Dieter O. Holzinger wirken u. a. Sabine Muhar, Dany Sigel, Ulli Fessl, Volker Lippmann, Rolf Schwab und Peter Uray mit.

Erwin Bail gestaltet die Bühne, Maria Kappeter und Tonia Kos entwerfen die Kostüme. Zur Aufführung wird außerdem eine Publikation angekündigt, die ab Juni zum Preis von 7 Euro auch im Buchhandel erhältlich sein soll. Sie enthält die Ergebnisse einiger Recherchen über das Verhältnis Schnitzlers zu Baden.
Information:
Schnitzler "Das weite Land"
Baden, Villa Hahn
Weilburgstraße 83-85
2500 Baden

Die Vorstellungen von 15. bis 18. Juni beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Bei eventuellem wetterbedingtem Ausfall einer Vorstellung behalten die Karten für den nächstfolgenden Termin ihre Gültigkeit.