Wien ORF.at Kulinarium
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:55
Kurt Tozzer Palatschinken mit Marillenmarmelade
50 Jahre Fernsehen in Österreich! Einer, der viel darüber zu erzählen hat, das ist Kurt Tozzer, der lange Jahre beim ORF gearbeitet hat. Er schrieb erst kürzlich ein Buch über seine Erfahrungen beim Fernsehen: "Achtung Kamera". Und er hat es gerne süß: Palatschinken mit Marillenmarmelade.
Zutaten für etwa 8-10 Stück:
¼ l Milch
3 Eier
12 dag Mehl (glatt)
5 Esslöffel flüssige Butter
Schale von ½ Zitrone (unbehandelt), abgerieben
1 Kaffeelöffel Vanillezucker
Prise Salz
Butter zum Ausbacken
10 dag Marillenmarmelade
2-3 Esslöffel Rum
Staubzucker zum Bestreuen
Zubereitung:
Milch mit Eiern gut verrühren, Mehl nach und nach unterrühren, Zitronenschale und Vanillezucker sowie Prise Salz beifügen und - am besten mit dem Stabmixer - zu einem glatten Teig verarbeiten. Flüssige Butter unterrühren. Palatschinkenteig etwa 30 Minutenrasten lassen.

Aus dem Teig in heißem Fett 10 dünne Palatschinken backen. Hinweis: Die Palatschinken bis zum Füllen warm stellen.
Marmelade mit Rum verrühren und die Palatschinken damit bestreiche, einrollen, anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Rezept erstellt von Andrea Karrer.
Mehr über Kurt Tozzer
Kurt Tozzer wurde am 5.12.1929 in Wien geboren. Nach Volks- und Hauptschule hat er die Ingenieursschule besucht und diese als Elektroingenieur abgeschlossen.

Nach der Schule hat er gleich bei der „Zeitung“ zu arbeiten begonnen: Erst als Abonnementverteiler, bei der Inseratenwerbung, als Pressefotograf und dann als Journalist. Erst als freier Mitarbeiter, ab 1954 fix beim damals neu gegründeten „Bildtelegraf“ in Wien.
Karriere beim ORF
1967 startete Kurt Tozzer seine ORF-Karriere. Zunächst als Pressechef, dann als Leiter der Magazinreihe „Horizonte“, bei Dokumentationen, usw. Ab 1990 hat er „Schwarz auf Weiß“ gestaltet – eine Sendereihe über Medien in Österreich.

Seit 1994 ist Kurt Tozzer in Pension. Er arbeitet aber immer noch als Freier Journalist und als Buchautor.
Privat...
Kurt Tozzer ist verheiratet und hat drei Kinder. Sein Sohn ist im Gegensatz zu den beiden Töchtern ein wenig in seine Fußstapfen gestiegen. Er arbeitet künstlerisch (malen) und auch journalistisch.
Buchtipp: Achtung Sendung
50 Jahre Fernsehen in Österreich! Beliebte Ansager, legendäre Serien, spektakuläre Shows, klassische Übertragungen aus Sport und Kultur, Fixpunkte wie »Zeit im Bild« und Opernball, große Skandale und natürlich die beliebtesten Stars von Heinz Conrads und Peter Alexander bis Christl »Starmania« Stürmer: All das und noch viel mehr finden Sie in diesem reich bebilderten Erinnerungsbuch.