Wien ORF.at Kulinarium
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:45
Bernhard Paul (Bild: Zirkus Roncalli)
Bernhard Paul
Marillenkuchen bringt den Gaumen zum Lachen
Der gebürtige Wilhelmsburger Bernhard Paul ist Direktor des Zirkus Roncalli. Er ist Jurymidglied der ORF-Sendung "Die große Chance". Der gelernte Clown ist überzeugt, dass ein einfacher Marillenkuchen, den Gaumen zum Lachen bringen kann
Einfacher Marillenkuchen
Zutaten für 4 Personen:

6 Eier
6 EL Zucker
6 EL griffiges Mehl
Marillen
Staubzucker

Die Zutaten zu einem Biskuitteig verarbeiten und auf ein Backblech streichen. Dann entkernt man frische Marillen, teilt sie in die Hälfte und drückt sie sanft in den Teig. Mit Staubzucker bestreuen und für 20 Minuten ins Rohr bei ca. 180 Grad.

Rezept erstellt von Bernhard Paul
Mehr zu Bernhard Paul
Bernhard Paul wurde 1947 in Lilienfeld geboren. Aufgewachsen ist er in Wilhelmsburg. Er studierte in Wien zunächst Hoch- und Tiefbau, später Grafik. Einer seiner Kommilitonen, Manfred Deix, ist bis heute sein Freund.

Bernhard Paul war Art Director des Nachrichtenmagazins "profil" in Wien, bis er 1976 den Circus Roncalli gründete. Sein Lebenstraum, sein Lebenswerk. Die Roncalli-Erfolgsstory ist schon Legende.Wie in seiner Biografie zu lesen ist, ist der Roncalli-Direktor ein Urenkel von Josef Werl. Josef Werl war Textdichter von Johann Strauss und hat unter anderem den Text zum „Donauwalzer" geschrieben.

Seit 1990 ist Bernhard Paul mit Eliana Larible verheiratet. Eliana stammt aus einer alten italienischen Zirkusfamilie in der achten Generation. Sie haben drei Kinder, zwei Töchter und einen Sohn. Bernhard Paul ist Gründer (1975) und Alleininhaber des Roncalli-Zirkus, dessen wohl bekannteste Vorstellung die „Reise zum Regenbogen" wurde.

Bis heute haben schätzungsweise 15 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich, Dänemark, Russland und Spanien den Roncalli-Zirkus besucht. Wie kein zweites Unternehmen hat sein Programm die internationale Zirkusszene inspiriert. Es fand Nachahmer von Schweden bis Italien, von Moskau bis Marokko. 120 Artisten, Musiker, Requisiteure und Mitarbeiter zeigen jährlich 450 Vorstellungen und erwirtschaften rund 10 Millionen Euro im Jahr.
Aktueller Anlass
Bernhard Paul ist ein Jurymitglied der ORF-Sendung „Die große Chance", die jeweils freitags auf ORF 2 ausgestrahlt wird.

Der Circus Roncalli gastiert von 13. September bis 20. Oktober 2011 in Wien. Standort: Rathausplatz, 1010 Wien.
"Radio Niederösterreich am Vormittag", 15.9.11