Wien ORF.at ORF NÖ
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:45
Willkommen Das ORF Landesstudio Niederösterreich
Herzlich willkommen im ORF Landesstudio Niederösterreich am Radioplatz 1 in St. Pölten. Hier finden Sie die Eckdaten zum Studio und auch das Imagevideo des ORF NÖ.
Hörer und Seher werden unterhalten, informiert und durch den Tag begleitet. Im September 2001 eröffnet
Im September 2001 wurde das jüngste Landesstudio des ORF feierlich eröffnet. Entworfen und geplant haben es die bekannten Architekten Gustav Peichl und Rudolf Weber.

An der Eröffnung nahmen u.a. der damalige ORF-Generaldirektor Gerhard Weis, Landeshauptmann Erwin Pröll und der damalige Diözensanbischof Kurt Krenn teil.
Das ORF NÖ Landesstudio
ORF NÖ Landesstudio Außenansicht (Bild: Peter Hinteregger /noe.ORF.at)
Kristall als Kernstück
Architektonisches Kernstück des Funkhauses in St. Pölten ist der sogenannte "Peichl-Kristall", der mit rund 40 Arbeitsplätzen bereits seit Herbst 1998 in Betrieb ist.

In diesem Kristall befindet sich auch das Foyer des Landesstudios, in dem regelmäßig Vernissagen und Informationsveranstaltungen abgehalten werden. Es kann aber auch zu einem voll funktionstüchtigen Fernsestudio ausgebaut werden - zum Beispiel bei Wahlsendungen.
dj-platz
Modernste Digitaltechnik
Ein Glasgang stellt die Verbindung zum Zentralgebäude her, in dem sich drei Studios mit modernster Digitaltechnik für Live- und die Vorproduktionen von Sendungen befinden.

Das Funkhaus bietet mit seinen rund 1.200 Quadratmetern Nutzfläche Platz für 150 Arbeitsplätze. Die Baukosten beliefen sich insgesamt auf rund 2 Millionen Euro.
Der Tag beginnt im ORF um 5.00 Uhr
Der Tag beginnt auf Radio NÖ um 5.00 Uhr Früh, mit der Sendung „Guten Morgen Niederösterreich". Journale, Nachrichten und Schlagzeilen, zu jeder halben Stunde, Sport, Unterhaltung und die besten Schlager und schönsten Oldies sollen den gelungenen Start in den Tag garantieren.

Ob "Radio NÖ am Vormittag", "Mittagsmagazin" oder "Radiocafe" - Information und Service zu den aktuellen Themen stehen ebenso im Vordergrund, wie die Unterhaltung- immer wieder auch mit prominenten Gästen im Studio.
Ein Studio - immer in Bewegung. Der jährliche Stromverbrauch beträgt rund 1,8 Millionen Kilowattstunden, über 100 Kilometer Kabel sind im gesamten Haus verlegt. Vor allem bei Großprojekten kommt diese Stärke voll zum Einsatz, etwa bei der Berichterstattung zu wichtigen Wahlen. Rund um die Uhr unterwegs
Die Redakteure und Redakteurinnen sind rund um die Uhr unterwegs um über aktuelle Ereignisse aus allen Themenbereichen zu berichten, Meinungen einzuholen und Sie zu informieren. Immer wieder melden sich die Reporter von Schauplätzen im ganzen Land.

Topaktuelle Neuigkeiten stehen auch im Zentrum der Fernsehsendung Niederösterreich Heute, die täglich um 19 Uhr alles Wissenswerte aus dem Land zeigt.
Die Moderatoren der Sendung "NÖ heute" (Bild: ORF)

Technische Information zum Stream
Um das Imagevideo im Internet sehen zu können, brauchen Sie den Windows Media Player. Beste Resultate erreichen Sie mit der aktuellsten Version, die Sie hier gratis herunterladen können.

ORF Niederösterreich
ORF Niederösterreich Radioplatz 1,
3109 St. Pölten
Telefon: 02742 2210-0
Fax: 02742 2210-23891

Firmenbuchnummer: 71451a
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
UID-Nummer: 16263102