Niederösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Martina Gereresdorfer (Bild: NÖ Landespressedienst/Boltz)
Martina Gerersdorfer
Bezirk Scheibbs
Martina Gerersdorfer wird Bezirkshauptfrau
Die 39-jährige Martina Gerersdorfer, bisher Stellvertreterin des Bezirkshauptmannes in St. Pölten, ist am Dienstag mit sofortiger Wirksamkeit zur Bezirkshauptfrau in Scheibbs bestellt worden.
Von St. Pölten nach Scheibbs
Die neue Bezirkshauptfrau wurde 1968 in Amstetten geboren, wo sie auch wohnhaft ist. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Wien wurde sie 1994 in den NÖ Landesdienst aufgenommen.

Ihre erste Station war die Bezirkshauptmannschaft Amstetten, gefolgt von jenen in Scheibbs (ab 2002) und St. Pölten (ab 2003); auch in Scheibbs war sie bereits Stellvertreterin des Bezirkshauptmannes.

Martina Gerersdorfer folgt auf Anna-Margaretha Sturm, die am 1. Dezember die Leitung der Abteilung Gemeinden sowie der Gruppe Innere Verwaltung beim Amt der NÖ Landesregierung übernommen hat.
Ganz Österreich
Niederösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News