Niederösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Ewald Stadler (BZÖ) (Bild: ORF)
POLITIK
Ewald Stadler ist EU-Spitzenkandidat des BZÖ
Ewald Stadler wird als Spitzenkandidat des BZÖ bei der EU-Wahl am 7. Juni antreten. Die offizielle Kandidatenpräsentation erfolgte Samstagfrüh in Wien. Stadler ist auch Obmann des BZÖ Niederösterreich.
Stadler will Obmann in NÖ bleiben
Stadler lockt das Europaparlament. Nachdem er erst vor wenigen Wochen die BZÖ-Landespartei in Niederösterreich als Obmann übernahm, tritt der ehemalige Volksanwalt bei der EU-Wahl nun als Spitzenkandidat der Partei an. Der 47-Jährige trat nach dem Bruch mit der FPÖ im Frühjahr 2007 und einigen Monaten als Parteiunabhängiger dem BZÖ bei.

Davor hatte er die Partei bei ihrer Gründung 2005 noch spöttisch als "die Bienenzüchter Österreichs" bezeichnet.

Die beiden Funktionen als niederösterreichischer Landesparteichef und potenzieller Europaabgeordneter wolle er parallel ausüben, kündigte Stadler an.

Nach politischen Stationen in Vorarlberg, Wien und Niederösterreich wartet nun vielleicht Straßburg auf Stadler.
Ganz Österreich
Niederösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News