Niederösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Waidhofen jubelt (Bild: ORF)
FUSSBALL
Waidhofen krönt sich zum Herbstmeister
Waidhofen/Ybbs hat sich am Freitag zum Herbstmeister der Regionalliga Ost gekrönt. Die Mostviertler siegten daheim gegen Horn mit 1:0. In einem hitzigen Schlager gab es zwei Rote Karten.
Sykora dankt als Präsident ab
Thomas Sykora lässt es sein. Er wird nicht als Präsident von Waidhofen weitermachen. Anfang der Woche hatte er die Truppe noch scharf kritisiert. Die Elf von Ivica Vastic gab die passende Antwort auf dem Rasen.

Der 1:0-Heimerfolg gegen Horn war hart erkämpft. In einem zerfahrenen Spiel waren die Waidhofener aber cleverer. Plank erzielte in der 38. Minute nach einem Fehler der Horner Hintermannschaft das 1:0.
Spannendes Frühjahr garantiert
In der zweiten Hälfte liefen sich die Horner immer wieder in der dicht gestaffelten Abwehr fest. Am Ende gingen den Waldviertlern noch die Nerven durch. Prilasnig (Kritik) und Harhovsky (Insultierung) wurden vom Platz gestellt.

Waidhofen überwintert damit als Tabellenführer der Regionalliga Ost, punktegleich mit den Admira Amateuren, die beim FAC mit 2:0 gewannen. Ein spannendes Frühjahr in der Regionalliga ist also garantiert.
Ganz Österreich
Niederösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News