Niederösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Verdächtiger (Bild: Polizei)
CHRONIK
Bankomatsprengung gescheitert
In Heiligenkreuz (Bezirk Baden) haben am Freitag zwei unbekannte Täter versucht, einen Bankomaten zu sprengen. Der Coup scheiterte, die Polizei ersucht anhand der Bilder aus den Überwachungskameras um Hinweise.
Verdächtiger (Bild: Polizei) Täter ohne Beute geflüchtet
Um 2.30 Uhr in der Früh drangen die Unbekannten in die Bank in Heiligenkreuz ein und versuchten, den Bankomat zu sprengen, berichtete die Polizei. Sie verwendeten dafür ein Gasgemisch, so die Ermittler.

Warum es zu keiner Explosion kam, ist für die Polizei noch unklar. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die Polizei bittet um Hinweise, unter der Telefonnummer 059133-30-3333.
Verdächtiger (Bild: Polizei)
Ganz Österreich
Niederösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News